FAQ

Häufig gestellte Fragen:

  • Werden die Kinder ausreichend auf die Schule vorbereitet?
    Ja, das werden sie!
    Alle Fähigkeiten, die die Schulreife ausmachen, werden im Waldkindergarten in umfassender Weise spielerisch erworben.

 

  • Ist besondere Kleidung notwendig?
    Ja. Die Kinder sollten mehrere dünne „Schichten“ übereinander tragen. Zur Wärmeisolierung einen Woll- oder Fleecepulli und darüber Regenkleidung oder Schneeanzug.

 

  • Wo ist die Toilette?
    „Natürlich“ im Wald. Die notwendigen Hygieneartikel sowie Wechselwäsche gehören zur Ausstattung des Bollerwagens.

 

  • Wie sind die Betreuungszeiten?
    Der Naturkindergarten ist in der Regel von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.
    Kernzeit ist von 8:30 Uhr (da beginnt der Morgenkreis) bis 12:00 Uhr (da kehren die Waldindianer zur Hütte zurück).

 

  • Was kostet die Betreuung?
    Der monatliche Beitrag liegt bei 130,00 €. Ermäßigungen gibt es für´s zweite (30%), dritte (60%) und vierte (90%) Kind, das zeitgleich die Gruppe besucht.
    Dazu kommen monatlich je 2,50 € für die Mitgliedschaft im Verein sowie im Förderverein Naturkindergarten Fockbek e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.